6. QualityNano Ausschreibung

Im Rahmen des „Transnationalen Access (TA)" über das EU-Projekt QualityNano erhalten Wissenschaftler aus den Europäischen Nanosicherheits.- und Nanomedizin Forschungsgemeinschaften einen finanzierten Zugang zu Top-Nanoforschungseinrichtungen. Begleitende technische Unterstützung und Schulungen werden ebenfalls angeboten. Bewerbungsfrist für die 6. Ausschreibungsrunde ist der 18. April 2014.

 

In 15 verschiedenen Einrichtungen steht den Benutzern eine vollständig Palette von Dienstleistungen zur Verfügung, die von standardisierten Nanomaterialien, Unterweisungen in Best-Practice-Vorgehensweisen, Unterstützung und Schulung im Labor bis hin zu einer Sammlung an Protokollen für alle Aspekte der Verarbeitung und Charakterisierung von Nanomaterialien in einem biologischen Kontext reichen.

 

Dauer der Aufenthalte sind üblicherweise 4-10 Werktage. Es werden neben den Kosten der TA-Einrichtung (Benutzungszeit der Geräte und Verbrauchsmaterialien) auch Reise- u. Übernachtungskosten übernommen.

 

Weitere Informationen über das Programm, die verschiedenen Forschungseinrichtungen und das Bewerbungsverfahren finden Sie unter
www.qualitynano.eu/access.html

 

Archiv

Powered by mod LCA