Der Nanodrache spuckt Feuer, vermeintlicher Reis bildet einen filigranen Turm, eine winzige Christbaumkugel könnte einen 30 Mikrometer großen Tannenbaum schmücken: Vom 24.10 bis zum 04.12.2016 entführt die Ausstellung „Nano Arts" des Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE) im Foyer der Fachbibliothek GW/GSW am Campus Essen in die Wunderwelt des Nanokosmos. Alle Bilder der Ausstellung stammen aus den CENIDE-Laboren an der Universität Duisburg-Essen. Doch wo im Forschungsalltag Aufbau und Funktion der Strukturen im Mittelpunkt stehen, zeigt „Nano Arts" die Ästhetik hinter...

The National Nanotechnology Coordination Office (NNCO) is pleased to announce the release of the new 2016 National Nanotechnology Initiative Strategic Plan. Under the 21st Century Nanotechnology Research and Development Act of 2003, NNI agencies are required to develop an updated NNI Strategic Plan every three years. The NNI, a collaboration of twenty Federal agencies and departments, has enabled groundbreaking discoveries that have revolutionized science; established world-class facilities for the characterization of nanoscale materials and their...

Der Ausschuss für Biozid Produkte (BPC) der Europäischen Chemikalien Agentur (ECHA) hat im Rahmen seiner Oktober Sitzung drei Zulassungen und eine Nicht-Zulassung von Wirkstoff-Produkt Kombinationen unterstützt, darunter auch die erste Stellungnahme des Komitees zu einem Nanomaterial. Der Ausschuss BPC hat dabei die Zulassung von pyrogenem, synthetischem amorphem Siliziumdioxid in Nanoform zur Verwendung in Insektiziden, Akariziden und Produkten zur Bekämpfung anderer Arthropoden (Produkttyp 18) angenommen. Der Beschluss des Ausschusses beruht dabei auf nanoskaligem, synthetischem...

Fate Micro Nano Plastic Wageningen
Winzige Plastikpartikel im Mikro- und Nanometer Maßstab lassen sich nur schwer in der Umwelt nachweisen, was das Ermitteln möglicher Expositionsrisiken wesentlich erschwert. Forscher der Universität Wageningen zeigen nun erstmals in einer mechanistischen Modellierungsstudie, wie sich Nano und Mikroplastik in Oberflächengewässern verhalten und wo sie verbleiben. In den Ozeanen, in Böden, Sedimenten und Oberflächengewässern wurden bereits Kunststoffablagerungen weltweit nachgewiesen. In den kommenden Jahren sollen diese Emissionen sogar noch um eine Größenordnung ansteigen. Die...

Archiv

Powered by mod LCA