NanoWIR2ES Logo

NanoWIR2ES - Intelligentes Re-Design und Recycling von Nanodraht für den Umweltschutz

Publikationen

Veröffentlichungen

 

 

 

Silber Nanodrähte (AgNW) sind eine einzigartige Klasse von Silber Nanomaterialien, die sich von den üblicherweise verwendeten kugelförmigen Silber Nanopartikeln wesentlich unterscheiden. Wie der Name schon sagt, sind diese Nanomaterialien in zwei Dimensionen nanoskalig, die dritte Dimension kann jedoch länger ausfallen, so das "Nanodrähte" entstehen.

Die einzigartigen Eigenschaften dieses leitfähigen Nanomaterials hat zu einer zunehmenden Verwendung von Silber Nanodraht-basierten Technologien geführt, so z.B. bei der Herstellung von flexiblen Touchscreen-Displays. Jedoch sind die möglichen nachteiligen Effekte dieser „dünnen aber langen" und sehr reaktiven Silber Nanodrähte bislang kaum erforscht. Das Konsortium des Projekts NanoWIR2ES hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Entwicklung neuer technologischer Anwendungen von Silber Nanodrähten sicherer zu gestalten.

Im Rahmen des Projekts werden Silber Nanodrähte mit unterschiedlichen Größen, Beschichtungen und Formen synthetisiert und vom Konsortium auf mögliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt analysiert. Eigenschaften der Nanodrähte, die Anlass zur Besorgnis geben, werden identifiziert und davon ausgehend neue Synthesemethoden entwickelt, mit denen sich Silber Nanodrähte mit geringerem Gefährdungspotential herstellen lassen. Neue Ansätze für das Entfernen und die Rückgewinnung der Silber Nanodrähte werden entwickelt, um einerseits eine mögliche Freisetzung in Deponien zu vermeiden und andererseits das Recycling flexibler Elektronik zu ermöglichen.

 

Projekt Webseite: http://nanowir2es.github.io/

 


Laufzeit : 01.04.2016 - 31.03.2019


 

Projektleitung

University Lille Logo

Dr. Annette Hofmann, LILLE 1 Universität - Wissenschaft und Technik, Lille (FR)

 

 

Projekt-Partner