Dispersion

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Dispersion

Lateinisch dispersus - „Zerstreuung“. In der Chemie: Mischung von zwei Substanzen, die sich gegenseitig nicht komplett lösen oder nicht vollständig miteinander chemisch reagieren können.
In der Physik: Abhängigkeit der Ausbreitung von Wellen von der Wellenlänge, z. B. Zerlegung von weißem Licht beim Durchgang durch ein Prisma durch unterschiedliche Brechung von Licht unterschiedlicher Wellenlänge (Farbe).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok