read-across

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
read-across

Englisch, wird im Deutschen auch als Analogiekonzept bezeichnet und beschreibt eine Technik, die es erlaubt, auf Grundlage der Datenlage zu einer oder mehreren Substanzen Rückschlüsse auf das Verhalten einer anderen (bisher unbekannten) Zielsubstanz zu ziehen. Diese Rückschlüsse beziehen sich dabei auf den gleichen Endpunkt. Read-across muss immer wissenschaftlich begründet und sorgfältig dokumentiert sein.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.