Epidemiologie

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Epidemiologie

Griechisch für epi - auf, über, demos - Volk, logos - Lehre. Epidemiologische Arbeiten sind wissenschaftliche Studien, die sich mit den Ursachen und Folgen, sowie der Verbreitung von gesundheitsbezogenen Substanzen in Gruppen von Lebewesen (Populationen) beschäftigen. Sie zeigen Auswirkungen von Schadstoffen auf die menschliche Population, vielfach auch unfreiwillig durch Störfälle.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.