Ja, während des Druckprozesses entstehen Nanomaterialien, welche als Feinstaub in die Umgebung freigesetzt werden. Da diese Stäube tief in die Lungen eindringen können, werden heutzutage Drucker und Kopierer nicht direkt in Büros aufgestellt, sondern außerhalb in abgegrenzten Räumen untergebracht.

 

  • Weitere Informationen zum Thema "Toner" finden Sie bei unseren Querschnittsthemen!!!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.