Gold – Aufnahme

Für die Translokation von Gold Nanopartikeln durch die Lunge sind derzeit keine Daten vorhanden.

Für die Translokation von Gold-Nanopartikeln durch die Haut sind derzeit keine Daten vorhanden.

Weniger als 5 Promille der Gold Nanopartikel gelangen in den Körper, wenn diese über das Futter verabreicht werden.

Gold-Nanopartikel wurden in einer Reihe von Zell-Linien und Organismen hinsichtlich ihrer Aufnahme und Toxizität untersucht. Übereinstimmend zeigt sich, dass diese Partikel in Zellen und Organismen aufgenommen werden können, jedoch nicht oder nur wenig toxisch sind.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.