Unter dem Motto "Nanotechnologie als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts" findet am 23 Oktober das Symposium Nanotechnologie 2014 am Bodensee statt. Von diesem Forum werden Impulse für innovative Entwicklungen in den verschiedensten technologischen Bereichen und gesellschaftlichen Anwendungsfeldern erwartet.

Die Einsatzmöglichkeiten der Nanotechnologie sind vielfältig und reichen von der Elektronik- und Fahrzeugtechnologie bis hin zu Konsumprodukten und zur Umwelttechnologie.

Im Fokus des Forums stehen die neuesten Nano-Entwicklungen aus der Grundlagenforschung, der anwendungsorientierten Forschung, den industriellen Anwendungen, den Gesundheitsaspekten und Aktivitäten der einzelnen Nano-Plattformen und Akteuren. Die Themen werden von über 15 internationalen Referenten vorgestellt.

Ziel des Symposiums ist die weitere Zusammenführung von Forschung und Wirtschaft sowie die Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit.

 

Anmeldung

via Fax an: +43 5577 84916 oder E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Veranstaltungsort
Bregenzer Festspielhaus
Platz der Wiener Symphoniker 1
A-6900 Bregenz

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.