Am 18. und 19. Januar 2011 findet im Rahmen der BAU 2011 in München die Veranstaltungsreihe "Nanotechnik und Bionik – Hightech in der Bauwirtschaft" statt. Querschnittstechnologien wie Nanotechnik und Bionik bieten Ansätze, um Bauinnovationen zu entwickeln. Sie können der Branche neue Perspektiven eröffnen, doch häufig werden sie in der Öffentlichkeit nur unzureichend wahrgenommen. Prägnante Beispiele aus Forschung und Praxis werden auf der Veranstaltung vorgestellt. Mit der Veranstaltungsreihe "Nanotechnik und Bionik – Hightech in der Bauwirtschaft" greift das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie diese Problematik auf. Durch die Vorstellung prägnanter Beispiele aus Forschung und Baupraxis soll die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Baubereichs herausgestellt werden.

 

 

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.