Die Internationale Nano-Olympiade soll die internationale Zusammenarbeit und den Austausch vor allem der Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Nanotechnologie stärken. Außerdem soll es deren Soft-Skills durch das Lösen von Aufgaben in Teams fördern. Verfahren:Das Auswahlverfahren erfolgt in 2 Stufen. Für die europäische Vorauswahl (=Stage 1) können sich alle interessierten Studierenden sowie Doktoranden/innen bewerben (Lebenslauf und Motivationsschreiben, Link weiter unten). Die Bewerber/innen können sich dabei einzeln oder bereits als Team bewerben. Ein Team...

Neuer DaNa Artikel "Nanomaterialien im Abfall"
Was versteht man unter Nanoabfall? Wie wird nano-haltiger Abfall generell behandelt und was passiert eigentlich mit den Nanomaterialien während der Abfallbehandlung? Kommt es bei der Entsorgung, Verbrennung und Recycling von Nanomaterial-haltigem Abfall zu einer Freisetzung der Nanomaterialien und stellt dies ein Risiko für Mensch und Umwelt dar?Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserem neuen Artikel „Nanopartikel im Abfall" im Bereich der Querschnittsthemen. Den vollständigen Artikel lesen unter...

BMBF NanoCare4.0
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat Ende letzter Woche die neue Bekanntmachung „NanoCare4.0 – Anwendungssichere Materialinnovationen“ innerhalb des Rahmenprogramms zur Förderung der Materialforschung „Vom Material zur Innovation“ veröffentlicht. Einreichungsfrist für das zweistufige Verfahren ist der 31. Januar 2018. Derzeit stehen die Entwicklung und Produktion neuer Materialien vor einschneidenden Veränderungen. Neue Wege der Materialentwicklung beziehen die virtuelle Materialentwicklung mit einem rechnergestützten Design ein, nutzen verstärkt digitale...

Das Verständnis der Wirkung von Nanopartikeln im Organismus beginnt mit der Untersuchung ihrer Biokinetik. Welche Moleküle binden an Nanopartikel in der Lunge? Welche Zellen nehmen Nanopartikel auf oder reichern sie an? Welche Konzentrationen von Nanopartikeln werden in den Zellen tatsächlich erreicht und welche Erkenntnisse erwachsen daraus für die richtige Dosimetrie der noch immer dringend benötigten in vitro-Tests?Das Projekt NanoBioDetect hat drei Jahre lang diese Fragen untersucht. Dabei wurden verschiedene State-of-the-Art-Verfahren zur ortsaufgelösten Detektion von Nanopartikeln...

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.