• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Öffentliche Befragung der Europäischen Kommission zu Transparenzmaßnahmen für Nanomaterialien im europäischen Markt

Als Teil der 2. Überprüfung der Rechtsvorschriften zu Nanomaterialien hat die Europäische Kommission eine öffentliche Konsultation zu Transparenzmaßnahmen für Nanomaterialien auf dem europäischen Markt geschaltet. Ziel ist es, die Transparenz und die Regulierungsaufsicht für Nanomaterialien sicherzustellen und zu verbessern. Die Analyse wird sich auch mit den Nanomaterialien befassen, die derzeit über die bestehenden Melde-, Registrierungs -oder Zulassungsregelungen nicht erfasst werden. Teilnahme an der öffentlichen Konsultation ist bis zum 5. August 2014 möglich.

 

 

In dieser Folgenabschätzung sollen verschiedene Regelungsmöglichkeiten untersucht werden, mithilfe derer entweder bereits vorhandene Informationen gesammelt werden können oder aber auch neues Wissen zu Nanomaterialien und Produkten mit Nanomaterialien generiert werden kann. Weiterhin sollen auch grundlegende Fragen adressiert werden. So z.B. ob, wieso und in welchem Ausmaß Wissenslücken bestehen, stellen diese Informationslücken weitere Probleme dar, welche Vorteile bringen zusätzliche Informationen und welche Kosten würden dadurch entstehen

 

Diese öffentliche Konsultation wird zur Unterstützung der Folgenabschätzung durchgeführt. Ziel ist es, die Ansichten der verschiedenen Interessensgruppen zu erhalten zu:

  • den aktuell verfügbaren Informationen über Nanomaterialien auf dem Markt
  • der Definition des zugrunde liegenden Problems der Befragung
  • den möglichen positiven und / oder negativen Auswirkungen der untersuchten Regelungsmöglichkeiten

 

Die öffentliche Konsultation läuft noch bis zum 5. August 2014, wobei mit der Veröffentlichung der abgeschlossenen Folgenabschätzung bis zum 10. Dezember 2014 gerechnet werden kann. Es gibt zwei separate Konsultationen: eine für Interessengruppen aus der Industrie ( private Unternehmen, Verbände ) und eine für alle interessierten Akteure (Einzelpersonen, Behörden, Wissenschaft, Nicht- Industrieverbände, etc.).

 

Weitere Informationen rund um die öffentlilche Befragung finden Sie unter http://ec.europa.eu/enterprise/sectors/chemicals/reach/nanomaterials/public-consultation_en.htm

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok