• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Laserfertigung von Mikro bis Nano

Die Materialbearbeitung mithilfe von Lasern hat sich in der industriellen Praxis auf vielen Feldern der Produktion zu einem wichtigen Fertigungsverfahren entwickelt. Die Vorteile des Lasers in der Fertigungstechnik sind die berührungslose Wirkungsweise und die damit verbundene Eignung zur Automatisierung, die hohen Prozessgeschwindigkeiten sowie die Qualität der erzielbaren Prozessergebnisse. Im Rahmen dieses Seminars werden neue Trends im Bereich der generativen Fertigung, der laserbasierten Synthese und Stoffumwandlung sowie der abtragenden Fertigung und Strukturierung im Mikro- und Nanobereich vorgestellt. Erfahren Sie mehr über neue Methoden und Verfahren zur Herstellung von Mikro- und Nanostrukturen und das stabile Einbinden von funktionalisierten Nanomaterialien in Funktionsschichten unter Nutzung und (weitgehender) Erhaltung ihrer spezifischen Eigenschaften.

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker in der Industrie, die in Fertigung, Prozess- und Qualitätssicherung oder F&E tätig sind, sowie an Mitarbeiter aus Forschungsinstituten und Hochschulangehörige, die sich umfassend über neue nanotechnologische Entwicklungen informieren möchten. Das Fortbildungsseminar wird im Rahmen des vom Land NRW und der EU geförderten NanoEnergie TechnikZentrums (NETZ) durchgeführt, daher ist die Teilnahme kostenlos.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie den Programm-Flyer (PDF, 516 KB) finden Sie unter www.uni-due.de/cenide/laserfertigung

 

Wann : 13.-14. Juni 2013

Wo : NanoEnergieTechnikZentrum, Seminarraum 2.42, Carl-Benz-Straße 199, 47057 Duisburg
 

Anmeldung : Anmeldeschluss 1. Juni 2013
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Um Anmeldung über das Online-Formular www.cenide.de/anmeldung unter oder direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Kontakt
Dr. Kirsten Dunkhorst
CENIDE - Center for Nanointegration Duisburg-Essen
Universität Duisburg-Essen | NETZ – NanoEnergieTechnikZentrum
Postanschrift: Forsthausweg 2 | 47057 Duisburg
Tel.: 0203 379-8174
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok