• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Veranstaltung Cluster Nanotechnologie

Nanotechnologie birgt ein enormes Potenzial für viele Industriezweige. Studien zeigen, dass Anwender und Endnutzer gegenüber diesem Technologiefeld grundsätzlich positiv eingestellt sind. Gleichzeitig herrscht teils erhebliche Unsicherheit in den Unternehmen, wenn es um adäquate Maßnahmen zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes bei der Herstellung oder bei der Verarbeitung von Nanomaterialien geht.

 

Um diesem Informationsdefizit entgegenzuwirken organisiert der Cluster Nanotechnologie in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) und dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am 23. und 24. September 2015 in München die Veranstaltung „Umweltschutz und Sicherheit im industriellen Umgang mit Nanomaterialien" mit der vor allem Unternehmen, die sich mit der Herstellung oder Verarbeitung von Nanomaterialien beschäftigen, adressiert werden sollen.

Nach einführenden Vorträgen und viel Sachinformation am ersten Tag widmet sich der zweite Veranstaltungstag den Schwerpunktthemen Arbeitsschutz, -Risikomanagement in der Nanotechnologie, Informationsplattformen und Informationsbeschaffung. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl soll in parallel stattfindenden Workshops in kleinen Gruppen auf konkrete Fragen der Teilnehmer eingegangen werden, die zur Vorbereitung auf die Workshops im Vorfeld formuliert werden können.

 

MIT dabei unsere DaNa-Experten Prof. Dr. Harald Krug (Empa) & Dr. Christoph Steinbach (Dechema)!!!!

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Anmeldung und Programm (PDF; 600 KB) finden Sie unter folgendem Link http://www.nanoinitiative-bayern.de/nc/aktuelles/detailansicht/article/umweltschutz-und-sicherheit-im-industriellen-umgang-mit-nanomaterialien.html

 

WANN: 23.-24. September 2015

WO: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (Hörsaal E18), Pfarrstr. 3, 80538 München - Deutschland.

Anmeldung & Teilnahme: Die Teilnahmegebühr für Industrievertreter beträgt €250 (€150 für einen Tag) bzw. für Netzwerkmitglieder, Hochschulen und Institutionen €100 (€70 für einen Tag). Anmelden können Sie sich über das Online-Formular unter http://www.nanoinitiative-bayern.de/veranstaltungsformular.html 

 

KONTAKT:
Dr. Daniel Kluge, Nanoinitiative Bayern GmbH, Tel: +49 (0)931 31 89377, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok