• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

"Nanotechnologie Innovation: Von der Forschung bis zur Vermarktung - die Brücke zu Horizon2020"
 

Vom 18.- 21 Juni 2013 findet in Dublin / Irland die Konferenz " EuroNanoForum 2013" statt.
Der Fokus wird auf den folgenden Themen liegen : Kommerzialisierung der Nanotechnologie, Nutzung des Potentials für neue Anwendungen und Förderung der Entwicklung von einer Schlüsseltechnologie über die Entwicklungsphase bis hin zum Endprodukt.
Mit Blick auf den Beginn des Programms „Horizon2020“ Anfang im Jahr 2014 soll die Konferenz dazu genutzt werden, wie die Nanotechnologie in dieses Programm mit den Hauptthemengebieten „Exzellente Wissenschaft“, „Industrielle Führung“ „und gesellschaftliche Herausforderungen“ integriert werden kann.


Das Programm der Konferenz 2013 beinhaltet die Themen Schlüsseltechnologien, industrielle Anwendung und Kommerzialisierung der Nanotechnologie, Pilotlinien und Demonstrationen, Finanzinstrumente, Gesundheit, Umwelt und Wasser, Lebensmittel, Transport, Nanoelektronik, Nanosicherheit und Messwerkzeuge.
 

Neben der Konferenz und der Ausstellung findet auch eine Posterausstellung statt. Abstracts hierfür können bis zum 19. März 2013 eingereicht werden.

Während der Konferenz wird sowohl ein Preis für das beste Projekt im Bereich Nanotechnologie (gefördert von den Initiativen aus FP5, FP6, FP7, ENIAC oder ERDF) als auch für das beste Poster vergeben. Von den jeweils 10 ausgesuchten Finalisten wird ein Gesamtsieger gewählt und ausgezeichnet.
 

Weitere Informationen zur die Konferenz, dem Einreichen der Abstracts, der Registrierung sowie der Anmeldung für die Ausstellung erhalten Sie unter http://www.euronanoforum2013.eu/.

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok