• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Kompetenzzentrum für neue Risken

Die Innovationsgesellschaft, St. Gallen lanciert mit dem Emerging Risks Center ein neues Kompetenz- und Beratungszentrum für neue Risiken. Es bündelt die Erfahrungen und das Know-How im Umgang mit neuen Risiken und bietet wissenschaftlich fundierte Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Forschung, Monitoring, Reporting, Weiterbildung und Produktentwicklung an.

 

Emerging Risks sind neue und/oder sich schnell ändernde Risiken mit hoher Unsicherheit bezüglich Auswirkungen, Eintreten und Schadensausmass. Zu den potentiellen Emerging Risks zählen Cyber- oder Nanotech-Risiken, 3-/4D-Printing, Autonome Fahrzeuge, Internet of Things, Künstliche Intelligenz, aber auch neue Gesundheits- und Umweltrisiken wie Pandemien, Mikroplastik oder Super Naturkatastrophen (Nat Cats). Gleichzeitig unterliegen bestimmte Emerging Risks auch dynamischen Trends und Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen wie Regulierung, Gesellschaft und Politik. Die möglichen Konsequenzen für einzelne Unternehmen oder ganze Branchen sind noch nicht quantifizierbar. Das Emerging Risks Center (http://emergingriskscenter.ch ) unterstützt deshalb seine Kunden mit wissenschaftlich fundierten Daten und bewährten Tools und Methoden.

 

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok