• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

nanolab - ein Demonstrationslabor zum Thema Nanotechnologie und Gesundheit

An der LGL-Dienststelle München-Pfarrstaße entsteht ein Demonstrationslabor für Schulklassen der Oberstufe zum Thema Nanotechnologie und Gesundheit. Schüler lernen Messverfahren kennen, wie Nanopartikel in der Luft und in Flüssigkeiten nachgewiesen werden können. Das Labor ist auch mit einem Raster-Elektronen-Mikroskop (REM) ausgestattet, das Partikel im Mikro- und Nanobereich bildlich darstellen kann. Schulklassen können das Labor nach Terminvereinbarung besichtigen.
 

Das nanolab wird ab 8. Oktober auch im Internet als Virtuelles Labor auf einer Lernplattform zu besichtigen sein. Arbeitsaufgaben, ein Wiki und Chat können von Lehrern und Schülern im Unterricht genutzt werden. Das Virtuelle Labor entsteht im Rahmen eines Projekts mit dem Verein Virtuelle Schule e.V.

 

Führungen im nanolab auf Anfrage:

Dr. Martina Kohlhuber
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Pfarrstraße 3
80538 München
09131-6808-4253
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Über Nanowissen Bayern 

Die Plattform „Nanowissen Bayern“ bietet Informationen zu Chancen und Risiken der Nanotechnologie für die Umwelt und menschliche Gesundheit. Auf den Webseiten finden Sie  Links zu interessanten Seiten und Hinweise auf relevante Termine.
Nanowissen Bayern ist ein Angebot des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.  Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok